Pferdepsychologie bei aggressivem Verhalten und anderen Verhaltensstörungen

Herzlich Willkommen bei Harmonies Pferdepsychologie

Das Auge des Pferdes ist der Spiegel Deiner Seele -Equine Weisheit-

Jedes Tier hat seinen ganz besonderen Charakter, seine Launen und liebenswerten Seiten. Moderne Pferdepsychologie orientiert sich an jedem einzelnen Lebewesen und respektiert den natürlichen Charakter. Im Laufe der Zeit wollte ich einen tieferen
Einblick gewinnen und wissen, warum Pferde reagieren wie sie reagieren.

Bei der Therapie von Verhaltensproblemen arbeite ich ohne Strafen. Diese so genannten negativen Reize haben leider den Nachteil, dass sie das Verhältnis zwischen Mensch und Tier belasten. Einmal verloren gegangenes Vertrauen ist schwer wieder aufzubauen.

Ablauf einer Pferdeverhaltensberatung

Gratis Erstgespräch

Ich biete Ihnen im Rahmen der Pferdepsychologie ein kostenloses Erstgespräch an. Schreiben Sie mir bitte über das Kontaktformular möglichst genau, welche Probleme mit Ihrem Pferd bestehen. Das erste Gespräch erfolgt wahlweise per Telefon oder Videokonferenz.

Hausbesuch

Wenn Ihnen unser erstes Gespräch gefallen hat vereinbaren wir einen Termin für den Hausbesuch. Eine alternative Möglichkeit ist die Aufnahme und Analyse per Videokonferenz. Ich möchte darauf hinweisen, dass ein Hausbesuch vorzuziehen ist, da bei einer Konferenz Details übersehen werden können, die für eine erfolgreiche Therapie notwendig sind.

Analyse, Beratung, Therapie

Während des Hausbesuches erkläre ich Ihnen welches Training Sie sofort durchführen können. Sie erhalten von mir zusätzlich nach ein paar Tagen einen schriftlichen Therapieplan. Damit haben Sie etwas in der Hand, um bei Fragen immer wieder nachschlagen zu können. Ich lasse Sie mit Ihrem Problem nicht alleine. Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Betreuungspaketen. Während dieser Zeit begleite ich Sie und stehe Ihnen mit Rat zur Seite.

Pferdepsychologie und Verhaltensprobleme

Hundepsychologie hilft bei aggressivem Verhalten von Hunden
  • Häufige Themen in der Pferdepsychologie
  • Pferde webt
  • Pferd koppt
  • Wehrt sich beim Satteln
  • Wehrt sich beim Putzen
  • Pferd ist aggressiv
  • Steigen und Buckeln
  • Angst bei Tierarztbehandlungen
  • Angst bei Pflegebehandlungen
  • Übergewicht, Untergewicht
  • Mobbing in Pferdeherden
  • unkontrollierte Futteraufnahme

Durch den Verlust eines tierischen Gefährten oder einer Bezugsperson leiden Pferde. Sie trauern genau wie Menschen und
benötigen, unter Umständen, Hilfe bei der Verarbeitung ihrer Trauer.

Möchten Sie bereits im Vorfeld Abhilfe schaffen und Stress vermeiden? Oder suchen Sie wieder einen neuen Partner für Ihr Pferd?

Benötigen Sie anderweitig Hilfe? Dann schreiben Sie mir über mein Kontaktformular.

Leistungen und Einsatzgebiete in der Pferdepsychologie

Ich bin als mobile Pferdepsychologin tätig. Zu meinen Einsatzgebieten gehören Ostwestfalen-Lippe, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Wenn Sie weiter entfernt wohnen kann eine Beratung über Videokonferenz erfolgen. Wahlweise empfehle ich Ihnen sehr gerne einen Pferdeverhaltensberater aus Ihrer näheren Umgebung.

Natürlich biete ich Ihnen im Rahmen der Pferdepsychologie ein kostenloses Erstgespräch an. Dieses dient dazu weitere Informationen zum bestehenden Problem zu erhalten. Ist es möglich, dann gebe ich Ihnen Erste-Hilfe-Maßnahmen an die Hand, damit sich die bestehende Situation nicht weiter verschlechtert.

Wenn Ihnen unser Gespräch gefallen hat, dann vereinbaren wir einen Termin für einen Hausbesuch. Es besteht die Möglichkeit diesen alternativ über Videokonferenz abzuhalten.

 

Für mich ist es selbstverständlich, dass ich Sie und Ihr Tier nicht alleine lasse. Sie können zwischen zwei Betreuungspaketen auswählen. Während dieser Zeit haben wir regelmäßig Kontakt, kontrollieren den Erfolg des Trainings und passen dieses bei Bedarf an. Eine Verlängerung der Betreuung ist jederzeit möglich.
Sie können aus zwei Betreuungspaketen auswählen. Hier begleite ich Sie über einen vorgesehenen Zeitraum beim Training und der Kontrolle. Welches Paket für Sie in Frage kommt, und überhaupt notwendig ist, besprechen wir bei unserem ersten Telefonat. Fühlen Sie sich nach Ablauf der Betreuung noch unsicher, dann kann dieses jederzeit verlängert werden.
Grundsätzlich ist für mich die Harmonie zwischen Ihnen und Ihrem Tier wichtig. Sie sollen stressfrei und in Harmonie miteinander leben können. Aus diesem Grund biete ich Ihnen die Möglichkeit zur Ratenzahlung an. Bitte scheuen Sie sich nicht und sprechen Sie mich an!

Sind Hausbesuche notwendig?

Ich möchte Ihnen erklären, warum ein Hausbesuch (zumindest bei der ersten Bestandsaufnahme) zu empfehlen ist:

Ich erhalte die Möglichkeit das Tier in seiner gewohnten Umgebung zu beobachten und kann somit das Verhalten besser einordnen. Oft zeigen sich Verhaltensweisen, die dem Halter/der Halterin bislang entgangen sind oder nicht registriert wurden.

Bei einer Videokonferenz können Situationen untergehen, die für eine Analyse und die Erstellung des Therapieplanes wichtig sind. Verhalten ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Verhaltenstherapie. Dieses beeinflusst den Therapieplan und das Training.

Letztlich entscheiden Sie, welche Möglichkeit Sie in Anspruch nehmen möchten. Haben Sie weitere Fragen oder ein anderes Anliegen? Dann schreiben Sie mir bitte über mein Kontaktformular.

Im unteren Bereich finden Sie Beratungspakete, die ich in der Pferdepsychologie anbiete. Im ersten Gespräch klären wir, welche Probleme bestehen und ob eine intensivere Betreuung notwendig ist.

Ich möchte darauf hinweisen, dass sich die meisten Probleme über einen langen Zeitraum entwickelt haben. Diese haben sich verfestigt und lassen sich in der Regel nicht mit einem Besuch behandeln. Oft ist eine Begleitung über einen längeren Zeitraum notwendig und sinnvoll, damit sich das festgesetzte Verhalten löscht. Aus ethischen Gründen biete ich die Verhaltensberatung ohne Betreuung nur an, wenn es sich um Probleme handelt, bei denen ein Hausbesuch ausreicht, um eine erhebliche Verbesserung zu erreichen.

Beratungspakete in der Pferdeverhaltensberatung
Haltungsberatung
39 € *
  • Ausstattung Sattel, Trense, Halfter etc.
  • Boxeneinrichtung Wasser- und Futtertröge, Raufen etc.
  • Weidegang und Haltung
  • Spiel und Beschäftigung
  • Verhaltensänderungen Ihres Pferdes
  • Geistige Auslastung mit Clickertraining, Equi-Ball
  • Umgang mit dem Seniorpferd
  • die richtige Auswahl eines Partnerpferdes
  • * je 30 Minuten (Preis inkl. MwSt. ggfs. zzgl. 0,40 € je gefahrenem Kilometer bei Hausbesuch
Verhaltensberatung Happy Horse
269 € *
  • Hausbesuch 1,5 – 2,5 Stunden
  • Analyse und Besprechung mit den Haltern
  • Auswertung
  • inkl. ausführlichem Therapieplan
  • Die Beratung erfolgt in der Regel per Hausbesuch. Alternativ über Videokonferenz
  • * Preis inkl. MwSt. ggfs. zzgl. 0,40 € je gefahrenem Kilometer bei Hausbesuch
Betreuungspaket Seelenpferd
369 € *
  • Hausbesuch 1,5 – 2,5 Stunden
  • oder per Videokonferenz
  • Analyse, Auswertung, Beratung
  • inklusive Therapieplan
  • 2x/Woche Therapiekontrolle
  • Betreuungszeit: 6 Wochen
  • * Preis inkl. MwSt. ggfs. zzgl. 0,40 € je gefahrenem Kilometer bei Hausbesuch
Betreuungspaket Einigkeit
399 € *
  • Hausbesuch 1,5 – 2,5 Stunden
  • oder über Videokonferenz
  • Analyse, Auswertung, Beratung
  • inkl. Therapieplan
  • 2x/Woche Therapiekontrolle
  • Betreuungszeit: 8 Wochen
  • * Preis inkl. MwSt. ggfs. zzgl. 0,40 € je gefahrenem Kilometer bei Hausbesuch